Wirtschaftsjunioren Dessau

Gegründet wurden die Wirtschaftsjunioren Dessau mit Unterstützung der Wirtschaftsjunioren Köln im Sommer 1990. 35 Mitglieder und 28 Fördermitglieder engagieren sich bei vielfältigen Projekten. Die Wirtschaftsjunioren Dessau organisieren sich u.a. in den Bereichen Bildung & Soziales sowie Wirtschaft. Projekte wie die Lehrstellenoffensive, Ein Tag Chef, DIALOG SONDERBAR, Wirtschaftsjunioren machen Träume wahr und die Tierparkolympiade haben die Wirtschaftsjunioren Dessau in der Stadt Dessau-Roßlau und Umgebung bekannt gemacht. Die Wirtschaftsjunioren Dessau stellen regelmäßig Vertreter im Landes- und Bundesvorstand. 2008 richteten sie die Mirko und 2009 die MDA aus. Zur Unterstützung der Wirtschaftsjunioren sowie als Anlaufstelle für ehemalige Mitglieder wurde 2009 ein Förderverein gegründet.

Wirtschaftsjunioren Deutschland

Die Wirtschaftsjunioren sind mit rund 10.000 aktiven Mitgliedern aus allen Bereichen der Wirtschaft der größte Verband junger Unternehmer und Führungskräfte in Deutschland. Wir tragen die Verantwortung für rund 300.000 Arbeitsplätze, 35.000 Ausbildungsplätze und mehr als 120 Milliarden Euro Umsatz. Unsere Mitglieder sind zwischen 18 und 40 Jahre jung, denken unternehmerisch und engagieren sich in unserem Netzwerk ehrenamtlich für die Zukunft unseres Landes. Wir sind überparteilich, aber nicht unpolitisch. Wir wollen Einfluss auf die Politik nehmen, um die Rahmenbedingungen so zu gestalten, dass auch zukünftige Generationen in unserem Land erfolgreich wirtschaften und arbeiten können. Die Wirtschaftsjunioren setzen sich für eine Gesellschaft ein, die Eigenverantwortung fördert, in der sich Leistung und Unternehmertum lohnen und gewürdigt werden und in der Familie und Beruf miteinander vereinbar sind. Als Unternehmer und Führungskräfte wollen wir Vorbild sein. Wir sind der Überzeugung, dass wir eine besondere Verantwortung für unsere Gesellschaft haben. Deshalb nutzen wir die uns zur Verfügung stehenden Ressourcen, um uns in konkreten Projekten zu engagieren.

Leitsätze Wirtschaftsjunioren

Auf ehrbares Unternehmertum setzen

Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Integrität sind die Grundlagen für nachhaltig erfolgreiche Entscheidungen und Handlungen. Das Vertrauen in die unternehmerische Freiheit erlaubt es uns, diese Verantwortung zu tragen, sodass das Solidaritätsprinzip als Basis unserer Gesellschaft gestärkt wird. Deshalb orientieren sich die Wirtschaftsjunioren an den „Tugenden des ehrbaren Kaufmanns“. In dieser Haltung verbinden wir unsere persönliche Verantwortung und fachliche Kompetenz zum Wohle der Gesellschaft.

Beruf UND Familie leben

Für den wirtschaftlichen Wohlstand und sozialen Frieden unserer Gesellschaft ist eine familienorientierte, erwerbstätige Mittelschicht der zentrale Faktor. Aus heutiger Sicht führt die demografische Entwicklung jedoch dazu, dass in Zukunft immer weniger Leistungsträger für eine alternde und schrumpfende Gesellschaft Verantwortung tragen müssen. Um die Leistungsträger zu entlasten, integrieren wir aktiv Menschen anderer Nationen, die sich in Deutschland eine Existenz aufbauen und binden ältere Generationen in den wirtschaftlichen Prozess ein. Daher fördern wir Wirtschaftsjunioren die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch eine nachhaltige Personalpolitik in unseren Unternehmen. Bei der Erschließung der Potenziale unserer Gesellschaft nehmen wir eine Vorbildfunktion ein. Wir stärken den Mittelstand und gestalten eine moderne Gesellschaftsentwicklung.

In Bildung investieren

Wir investieren in die Bildung als einen wesentlichen Baustein für den Wohlstand und die Existenzsicherung unserer Gesellschaft. Das Engagement von Unternehmern und Führungskräften fördert die Ausbildungsfähigkeit unserer Kinder. Durch innovative Kooperationen verbessern wir die Qualität in Schulen und Hochschulen und ermöglichen einen gerechten Zugang zu einer hervorragenden Bildung. Deshalb setzen wir Wirtschaftsjunioren uns für eine effektive Anpassung des Bildungssystems an die Anforderungen der Wirtschaft und Gesellschaft aktiv ein.


Nationale und internationale Netzwerke knüpfen

Eine junge deutsche Wirtschaft braucht eine starke Stimme, um ihre gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Interessen durchzusetzen. Die Wirtschaftsjunioren Deutschland sind ein attraktives, lokales, nationales und internationales Netzwerk junger Unternehmer und Führungskräfte. Aktive Personen und neue Ideen sichern die Umsetzungsstärke, Kompetenz, Zukunftsfähigkeit und die Dynamik des großen Verbandes. Deshalb bieten wir Wirtschaftsjunioren in allen Bereichen von Wirtschaft, Politik und Gesellschaft eine starke Plattform, die von der Öffentlichkeit wahrgenommen und bei wichtigen Entscheidungen gehört wird.


Innovationsstark und ressourcenbewusst handeln

Der High-Tech-Standort Deutschland benötigt eine nachhaltige und wettbewerbsfähige Ressourceneffizienz seiner Wirtschaft. Politik und öffentliche Hand müssen Innovationen in den Bereichen der erneuerbaren Energien, der Material- und Ressourceneffizienz sowie der Umwelttechnologien fördern und durch eine Internationalisierung von Richtlinien das Wachstum von Zukunftsmärkten stärken. Langfristig erfolgreiche Unternehmensstrategien integrieren den effizienten Einsatz von Rohstoffen und Energie, um diese in Deutschland knappen Ressourcen und die Umwelt zu schonen. Deshalb fördern wir als Wirtschaftsjunioren ressourcenschonende Innovationen und den Nachwuchs im technisch-naturwissenschaftlichen Bereich.